Kundenbewertungen

Eine Bewertung schreiben
  • Alle Bewertungen (143)
  • Bild (22)
  • Video (0)
  • Alle Sterne
    • Alle Sterne(143)
    • 5 Sterne(134)
    • 4 Sterne(5)
    • 3 Sterne(1)
    • 2 Sterne(2)
    • 1 Sterne(1)
Sortiere durch:
Zur Vorschau
  • Zur Vorschau
  • Am hilfreichsten
  • Die letzten
Bewertungen nur aus Ihrem Land (Germany)
|
Original zeigen

Ein Teil der Rezension wurde automatisch übersetzt.

  • 05/10/2021

    Gutes Produkt, kann aber keinen Ladestrom von 5A liefern, es sei denn, es gibt einen richtigen Kühlkörper auf den beiden Dioden und den beiden Mosfets. Dies kann auch daran liegen, dass RCS größer als 0.04Ω ist. In jedem Fall ist der vorhandene Kühlkörper nicht richtig unter die Komponenten geklebt, da er nur teilweise einige der beheizten Teile berührt. Schlimmer noch, der Metallkühlkörper berührt die Stifte einiger anderer Komponenten und es besteht die Gefahr von Shorts und Beschädigungen. Außerdem ist in meinem Gerät die Dual-LED umgekehrt verlötet, und als Ergebnis, wenn es eine Batterie auflädt, ist die blaue LED an, und wenn die Batterie voll wird, kommt die rote LED auf. Nichtsdestotrotz ist es ein gutes MPpt-Ladegerät. Ich lege das Ladeprofil und sein Diagramm, entnommen aus dem CN3722 Datenblatt, an.

    Kommentar
    Original zeigen
  • 20/01/2019

    This device works quite well at lower currents (< 3A). MPPT via panel voltage tracking seems to work quite well. I have mine outputting an almost consistant 10 Watts(2.8A @ 3.6v) into a 1s20p Lithium battery(nom. 3.6v, 45Ah) from a 12.5 Watt panel (21Voc, 17Vmp), so approx. 80% efficiency, even in 42 degree celcius ambient heat with panel temperature above 60 deg C !! (Australian summer). In 'cooler' summer weather (mid 20's) I get maybe an extra Watt out at mid day (~11W -ish). Although this is advertised as working up to 5A, even after extensive testing I was not able to get much above 4A with a 25Watt(measured) panel and very good heatsinking: I only get 15 Watts out (4.2A@3.6v) so efficiency at higher currents suffers badly (25W in, 15W out = ~60% efficiency) This item, as shipped, will NOT work with 1S lithium because the regulation voltage can only be adjusted down to ~6.5v, however, it is relatively easy to modify it for 1S operation. To do this, simply replace the 22k resistor (R7, marked 223, 0603 size) with something around 75k to 100k. I used an 82k resistor which alows me to adjust regulation from ~3.0v to ~9v. Note that the supplied heatsink itself is okay, but it is useless as supplied because it is mounted with a thick dob of silicone adhesive. This is because A) the current sense shunt resistor is thru-hole and protrudes, and B) the PCB tracks under it have exposed solder pads. Poor design/lack of forethought by whoever did the PCB layout!. Therefore, mounting the heatsink directly to the PCB would cause a short circuit. I have modified mine with heatsinks on the top side packages(Mosfets and Diodes), and also a heatsink with a drilled hole (to clear the shunt solder pad) un the underside using double-sided tape as insulation to avoid shorts with the board tracks. Not exactly ideal, but much better than as-supplied.

    Kommentar (4)
    Original zeigen
  • 15/12/2019

    This is a buck only converter so the solar side voltage has to build up. Good product. Not really power point tracking, because the power point has to be set manually. Otherwise, good.

    Kommentar
    Original zeigen
  • AdiVIP5
    RO
    22/09/2022

    Der Vorstand kommt in etwa einem Monat von CN nach Rumänien. Der MPPT-Regler mit CN3722 funktioniert gut. Ich empfehle es als das billigste MPPT, das ich gefunden habe (ca. 9 USD); sein Betrieb basiert auf konstanter Eingangsspannung (MPPT-Spannung genannt). Es kann verwendet werden, wie es ist, aber ich zog es vor, seinen Kühlkörper zu ändern, weil es eine Gefahr des elektrischen Kontakts ist, ist die Isolierung der Kühlkörper schwarz Farbe nur; Ich habe ein 3 mm Loch in der Masseverbindung unter D1 gemacht und einen zusätzlichen Kühlkörper auf die Oberseite von PMOS und Dioden gelegt - verbinden Sie sie mit einer 3 mm Schraube (Foto 1 und 2) - unter dem ursprünglichen Kühlkörper habe ich Kaptonband und Wärmeleitpaste verwendet. Der Schaltplan der Platine ist auf Abbildung 3 mit den Pinnamen aus dem Datenblatt CN3722 (typische Schaltung - Foto 4) zu sehen. Die Einstellung kann direkt mit dem Solarpanel (SP) erfolgen - stellen Sie V_MPPT an den Punkt ein, an dem die LED(s) ohne Batterie angeschlossen blinken; in diesem Punkt erhalten Sie 1.04V (typisch) auf MPPT-Anschluss, über R5; Sie können V_MPPT auch basierend auf den SP-Charakteristiken auf die maximale Leistungsspannung einstellen (ca. 15.20% weniger als die Leerlaufspannung) mit einer zusätzlichen Quelle (mit dem Strom auf weniger als 1A begrenzt) auf die gewünschte Spannung eingestellt . (justieren Sie, um 1.04V über R5 und/oder zum LED-Blinkpunkt zu erhalten, ohne Batterie). Mit der angeschlossenen Batterie können Sie das Ende der Ladespannung bis zu dem Punkt einstellen, an dem Sie 2.416V (typisch) an den FB-Pin erhalten - über R7, ODER wenn die Batterie die Ende-Ladespannung erreichen, stellen Sie sich an den Punkt ein, an dem die LEDs die Farbe ändern - von blau nach rot (dimmed) in meinem Fall - blau lädt, rot ist Ende der Ladung (in meinem Fall - normalerweise erwartet man Rot zum Aufladen...). Ich habe das Panel bei wenig Licht an einem bewölkten Tag (ohne Kühlkörper) mit einem 100W 22V Solarpanel getestet, ich bekomme etwa 20% mehr Leistung im Vergleich zum MPPT des XMUND XD-PS1 Kraftwerks. Ich werde es auch an einem sonnigen Tag testen (jetzt mit Kühlkörper) und einen Kommentar hinzufügen.

    Kommentar (2)
    Original zeigen
  • 06/08/2023

    Bestellung am 22. Juli 2023 eingegangen am 6. August 2023. Aber die Verarbeitungsqualität muss verbessert werden... Erhitzen auf der Rückseite berühren mit anderen Komponenten, die zu Kurzschluss und Fehlfunktion zum Gerät führen kann,

    Kommentar
    Original zeigen
  • 14/06/2022

    Das Produkt kam gebrochen und war DOA. Die Spule brach während des Versands, da es nur eine dünne Plastiktüte und keinen Schutz gab. Bilder ansehen. Ich denke, es ist ein gutes Produkt, wenn es funktioniert...

    Kommentar (1)
    Original zeigen
  • 24/11/2021

    Es war bei der Lieferung kaputt. Schlecht verpackt ohne Verpackungsmaterial unter einem schwereren Paket (Epever mppt Solarladegerät). So war bei einer unvermeidlichen Handhabung des Pakets ein Coil gebrochen.

    Kommentar (2)
    Original zeigen
  • 08/08/2019

    посылка пришла в срок, качество проверить пока не могу выломаны конденсаторы (фото прилагаю)

    Kommentar
    Original zeigen
  • 28/03/2019

    PCB looks very clean! Nice solder joints and no lose parts.

    Kommentar
    Original zeigen
  • 17/02/2024

    Guter Solarladeregler, funktioniert gut für die 2,5 A, die mein Panel liefert. Ich nehme an, dass für den Betrieb mit 5 A einige thermische Änderungen vorgenommen werden müssen, insbesondere für den Dauerbetrieb. Auf jeden Fall den Preis wert und zufrieden mit dem Kauf.

    Kommentar
    Original zeigen
Show:

    Gesamt 0 Seiten

    Zur Seite gehen

    Sie interessieren sich vielleicht für:

    recommendation for you
    • US$5.99
    • US$25.70
    • US$12.99
    • US$7.51
    • US$15.99
    • US$27.59
    • US$19.99
    • US$14.99
    • US$37.38
    • US$12.99
    • US$5.99
    • US$4.13
    • US$7.99
    • US$34.36
    • US$38.18
    • US$7.99
    • US$5.99
    • US$31.04